Robert de Niro zählt zu den bedeutendsten Schauspielern unserer Zeit. Seine Filme sind stilprägend, besitzt er doch die Gabe, die Persönlichkeit seiner Charaktere sichtbar zu machen.

Jede Geschichte beginnt mit einem Moment. Manche davon verändern das Leben.

Die italienische Mode- marke Ermenegildo Zegna hat Robert De Niro als Testimonial ihrer neuen Kampagnen verpichtet. Der 73-Jährige ist neben dem jungen McCaul Lombardi nun das Gesicht der kommen- den Kollektionen. Dafür standen beide in Los Angeles gemeinsam vor der Kamera. Gemeinsam trifft man sich am Pool einer der großen Architekten-Villen.

Der modern mondäne Charme der Villa widerspiegelt Kalifornien, Sonne, „Baywatch“ – und die Zeit, als man hier, wie selbstverständlich überall Schauspieler treffen konnte. Heute geben sich die Stars zwar scheu, suchen dann aber doch Plätze auf, an denen man sie erwartet – wie zum Fotoshooting für Zegna. Die Besetzung vor Ort ist exklusiv: Hier treffen sich zwei Schauspieler, einer noch ganz am Anfang seiner Karriere, der andere Oscar-Preisträger und mehrfach ausgezeichnet. Man kennt sich, ist seit vielen Jahren verbunden und nicht nur Werbepartner im oberfächlichen Sinn. „Wir nehmen unsere Freunde nicht einfach so in die Werbung“, erklärt Alessandro Sartori, Kreativdirektor von Zegna, während ich dem Treiben vor Ort zu- schaue. „Uns verbinden langjährige, freundschaftliche Partnerschaften. Nur Red Carpet und Logowand wollen wir nicht“, ist er sich mit Filmmacher Francesco Carrozzini einig.

Und ich denke: solche Freunde hätte ich auch gerne. Seit dem Morgengrauen sind die Akteure auf den Beinen. Mit größter Disziplin und offensichtlichem Vergnügen. Und immer mittendrin, immer präsent: Robert De Niro, jovial und freundlich bei allem Stress. Etwa fünfzig Leute sollen es insgesamt am Set sein. Mehr als bei einer TV-Produktion. Nun wurde das Projekt der Öffentlichkeit vorgestellt, wo Robert De Niro und McCaul Lombardi gemeinsam in einem dreiminütigen Film zu sehen sind. Darin sind beide in einem Oldtimer unterwegs, die Gespräche dabei gehen – vor und hinter der Kamera – weit über Smalltalk hinaus. Eben darum geht es in ‚De ning Moments‘.“

Und gleichzeitig ist es der Start einer intensiven Zusammenarbeit mit Robert De Niro. „De Niro ist zurückhaltend, so ist es eine besondere Erfahrung, in ihn einen Partner zu entdecken“, lächelte Gründerenkel Gildo Zegna. „Die Kampagne kreiert eine offene Diskussion und weckt Emotionen. Unsere Kunden schätzen das Erzählen von Geschichten. Und hier entsteht eine Geschichte, ein Moment, an den man sich ein Leben lang erinnern wird.“ Mit Robert De Niro zu arbeiten, birgt eben die Gewissheit, dass wieder etwas Einzigartiges entsteht.

ROBERT DE NIRO
Seinen Durchbruch verdankt er Martin Scorsese, der ihm nicht nur mit seiner aufsehenerregenden Rolle in Hexenkessel den Weg ebnete für seine legendäre Rolle des Vito Corleone in „Der Pate 2“, sondern der ihn auch insgesamt in acht seiner Filme besetzte.

MCCAUL LOMBARDI
Der amerikanischer Schauspieler wurde durch sein Debut in „Ame- rican Honey“ bekannt. Der Film wurde in Cannes mit dem Preis der Jury ausgezeichnet und bei den British Independent Film Awards 2016 gewann American Honey den Preis für den besten Film.