Fahrkultur

FASZINATION MOTO GUZZI

TEXT  Chiara Ludovica Quadrelli  
·  FOTOS  Luciano Consolini  
·  20.04.2022
Es gibt Reisen, die damit beginnen, sich in Bewegung zu setzen, und die mit der Ankunft an einem bestimmten Ort enden.
Teilen
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email

Für Chiara beginnt die Reise auf zwei Rädern als Kind und entwickelt sich bald zu einer wahren Mission: Sie will neben ihrem Job als Model und Fotografin die eigene Leidenschaft teilen und die Kombination aus Frau und Motorrad aufwerten. Vor einiger Zeit macht sie mit der Moto Guzzi V7 III Racer Bekanntschaft: Unnötig zu erwähnen, dass es Liebe auf den ersten Blick ist! Hier nun ihre Geschichte, die insbesondere allen leidenschaftlichen Motorradfahrerinnen gewidmet ist!

FASZINATION MOTO GUZZI 2b2fab119032813.609503a827eef

„Mein Name ist Chiara Ludovica Quadrelli, ich lebe in Mailand und bin seit vielen Jahren Motorradfahrerin. Meine Leidenschaft beginnt mit einem Klassiker in der Garage meiner Großmutter, wo ich ihre fantastische Piaggio „Ciao“ bewundern durfte und mit den Zehenspitzen gerade mal die Pedale berühren konnte. Mit großer Begeisterung drehte ich die Speichenräder mit der Hand und stellte mir vor, damit über den Asphalt zu brettern. Ich träumte davon, eine unbeschwerte Motorradfahrerin zu sein – eine Reisende voller Ideale. Noch ohne von den Gefahren dieser Leidenschaft zu wissen …

Motorradfahren ist die Liebe meines Lebens

Es gibt zwei Dinge, die über die Jahre niemand anfassen durfte: meine Motorräder und „meine“ Kameras. Ich bin einerseits als Model weltweit gebucht, aber meine Passion ist neben der Moto Guzzi das Fotografieren. Meine Arbeit ist etwas ganz Besonderes. Im Laufe der Jahre war ich weltweit unterwegs, habe viele Reisen unternommen. Sie erfüllen mein Leben mit einer unbeschreiblichen Freude. Für 2022 habe ich noch kein Reiseziel festgelegt, aber ich bin sicher, dass meine nächsten Touren noch faszinierender sein werden, weil ich dann meine eigene V7 III Racer ausführen werde! Während ich diesen Text verfasse, denke ich bereits an meine erste richtige Tour im Zeitraum Mai bis Juni, die mich vielleicht für die Tourist Trophy auf die Isle of Man und danach nach Irland führen wird. Über das Onlinemagazin der RETROWELT werde ich euch von dieser Tour und meinen Fahreindrücken erzählen. Nun bin ich offizielles Mitglied der Moto-Guzzi-Welt! Zuerst war ich Zuschauerin, Träumerin und Fan der Marke, hatte aber bald einen Wunsch, den ich mit allen Fans der Marke Moto Guzzi, insbesondere den weiblichen, teilen möchte: Ich würde gerne gemeinsam an einem Event speziell für Guzzi-Fahrerinnen teilnehmen, damit wir uns kennenlernen, Ideen austauschen und in Zukunft gemeinsam auf dem Rücken unserer Adler die Welt bereisen!“

Der Artikel ist in voller Länge in der RETROWELT Ausgabe #23 nachzulesen.

Fotoshooting Informationen

Client: Imi Importers

Agency: Walkin Studio

Location: Cape Town

Promotion

Shop

S.T. Dupont Feuerzeug, Line 2, King of Cards

Zum Angebot

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Wir schicken Ihnen nur das Beste!